Neuigkeiten

Kürbisschnitzen

Wie es schon seit ein paar Jahren Tradition ist, schnitzen die Kinder der Wasserwacht Zusmarshausen am Donnerstag vor Halloween schaurige Kürbisse.

.

So war es auch am 26.10.2017 wieder soweit und rund 40 Kinder gestalteten bei lustiger Atmosphäre ihre Kürbisse, wovon jeder dann seinen mit nach Hause nehmen durfte. Hilfe bekamen die Kinder dabei von ihren Betreuern. Nochmals vielen Dank für eure Unterstützung.

Kürbisschnitzen_2017

 

 

 

 

 

 

.

.

.

.

.

.

.

Rettungsübung an der Zusam

Am Abend des 20.10.2017 wurde die Wasserwacht Zusmarshausen zu einem Übungseinsatz alarmiert. Die Wasserwacht Zusmarshausen konnte nach ersten Instruktionen innerhalb kurzer Zeit mit Wasserrettern, Bootsführern, Hochwasserboot und Rettungsschwimmern ausrücken. Gemeldet waren drei vermisste Kinder, die sich zuletzt im Bereich der Zusam “ von der Voglermühle bis zu den Krautgärten“ aufhielten. Mit Hilfe des Hochwasserbootes, der Ufertruppe und den beiden Wasserrettern, welche mit Rettungsbrettern auf der Zusam unterwegs waren, konnten die vermissten Kinder und drapierten Rettungspuppen in der Dämmerung gefunden und erstversorgt werden. Die Übung lehrte allen Beteiligten, wie anders ein Einsatz bei Dämmerung ist, als am helllichten Tag.
.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei Thomas Müller für die Planung der kompletten Übung und bei allen, die bei dieser Übung bei Dämmerung und kalten Temperaturen dabei waren. Auch bedanken wir uns bei der Freiwilligen Feuerwehr Zusmarshausen, die uns bei unserem Einsatz unterstützt hatten – allerdings wurden sie während der Übung zu einem echten Einsatz gerufen.

.

ww_zus

 

 

 

 

 

 

.

.

.

.

..

.

.

.

Arbeitseinsatz

Ende September stand der alljährliche Arbeitseinsatz auf dem Programm, um die Wasserwachtstation am Rothsee für den Winterdienst vorzubereiten und winterfest zu machen. Ganz nach dem Motto “Viele Hände, schnelles Ende” packten etwa 20 Wasserwachtler fleißig an. Nachdem alle Aufgaben erledigt wurden, ging es zum gemütlichen Teil über – ein kleines gemeinsames Mittagessen.

.

Vielen Dank an alle fleißigen Helferlein.

.

K1600_IMG_1911

 

 

 

 

 

 

 

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Hüttenwochenende 2017

Am 15.09 ging es wieder los zum alljährlichen Hüttenwochenende: 35 aktive Wasserwachtmitglieder begannen ihren Trip zu einer gemütlichen Hütte am Achensee.

.

Die Ankunft an der Hütte bei strömendem Regen verleitete uns dazu, direkt mit einem gemütlichen Kammeradschaftsabend zu beginnen. Nachdem es am Samstag immer noch regnete, nahmen wir uns Zeit für ein ausgiebiges Frühstück. Anschließend machte sich die eine Hälfte auf in eine Therme zum Baden und Saunen und die anderen genossen den Regentag in geselliger Runde auf der Hütte. Nach dieser entspannten Auszeit ging es an den Herd. Dort bereiteten wir deftige Kässspatzen a  la Wasserwacht zu. Im Anschluss konnte schon der Kammaratschadsabend 2.0 starten. Und auch am Sonntag entwickelte sich das Frühstück zum Mittagessen. Abschließend nutzten einige den restlichen Sonntag für eine Wanderung, Kartenspiele oder leckeren Kaiserschmarrn. Zusammenfassend war es wie immer ein witziges, schönes und geselliges Wochenende.

.

K1600_IMG_3334

 

 

 

 

 

 

 

.

.

.

.

.

.

.

 

Seeflimmern

seeflimmern (3)